Lösungen für häufig auftretende iPhone-Probleme und Fehlercodes

Aktualisierte

Wir haben unsere Tipps zur Lösung häufig auftretender iPhone-Probleme und -Fehler unten zusammengefasst.

Warum macht es Apple schwierig, den Bildschirmzeit-Passcode zurückzusetzen / zu deaktivieren - warum kann dies nicht über iCloud erfolgen?

Wir glauben, dass dies für Benutzer gedacht ist, die keine iCloud Family Sharing-Einheit mit ihren Kindern einrichten, sondern ihnen stattdessen ihr eigenes iPhone mit ihrem eigenen iCloud-Konto geben. Wenn ein Elternteil nicht separat bei TouchID oder FaceID registriert werden kann, ist ein sekundärer Code erforderlich, da das Kind vollen Zugriff auf seine eigenen iCloud-Einstellungen haben würde.

Es ist auch hilfreich, einen Passcode anstelle eines iCloud-Kontos zu verwenden, bei dem diese Einschränkungen in großen Mengen über MDM auf vielen Geräten angewendet werden, auf denen kein Elternteil vorhanden ist, z. B. auf Geräten einer Schule oder eines Unternehmens. Dies dient nicht nur der Zugriffsbeschränkung für Kinder, die das Gerät verwenden.

Wenn die Familie in einer iCloud-Familienfreigabe zusammengeschlossen ist, ist dies möglich. Benutzer benötigen jedoch immer die Option einer Art von Überschreibung von Passwörtern, wenn es darauf ankommt: zum Beispiel, wenn sie eine lange Reise mit der Familie unternehmen, in der es kein Internet gibt. Der Großteil der Welt verfügt beispielsweise während eines Fluges über kein WLAN. Ohne einen Code könnten die Einstellungen für die Familienfreigabe nicht geändert werden.

Wie kann ich iMessage auf einem Windows-PC anzeigen?

Der einfachste Weg, um iMessages unter Windows abzurufen, besteht darin, die obigen Anweisungen zu befolgen: iPhone Backup Extractor bietet Ihnen einen voll ausgestatteten iMessage-Viewer für Windows. So können Sie Anhänge, Diagramme und Nachrichten auf Ihrem Windows-PC sehen, genau wie auf Ihrem iPhone.

Wie kann ich iMessages auf dem Mac erhalten?

Die "Nachrichten" -App auf neueren Macs ist in die iCloud integriert, sodass Sie auf iMessages und Texte auf Ihrem Desktop zugreifen können. Die Einrichtung ist einfach:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie auf dem Mac bei demselben iCloud-Konto angemeldet sind wie auf dem iPhone

  2. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu SettingsMessagesText Message Forwarding und sehen Sie eine Liste der iMessage-kompatiblen Geräte, die Ihrem iCloud-Konto zugeordnet sind.

  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Geräte, auf denen Sie die SMS-Weiterleitung verwenden möchten. Sie können Texte auf jedem dieser iPads oder Macs senden und empfangen

Ist es möglich, iMessages auf Android zu bekommen?

Derzeit ist auf Android kein einfacher iMessage-Client verfügbar. Apple achtet darauf, die iMessage-Erfahrung zu schützen. Wir haben jedoch eine Anleitung, mit der Sie iMessages auf Android migrieren können . Greifen Sie zu, wenn Sie stecken bleiben!

Wie kann ich WhatsApp-Nachrichten auf ein anderes Telefon übertragen?

Hier finden Sie eine übersichtliche Anleitung zum selektiven Wiederherstellen von WhatsApp-Nachrichten auf einem iPhone oder Android .

Kann ich verlorene oder gelöschte Fotos von meinem iPhone oder iCloud wiederherstellen?

Ja, wir haben eine vollständige Anleitung zum Wiederherstellen verlorener oder gelöschter Fotos . Hör zu!

Mein iPhone lässt sich nicht einschalten und alle meine Daten gehen verloren. Wie kann ich iOS-Daten wiederherstellen?

Wenn Sie über ein iTunes-Backup verfügen oder iCloud verwenden, können Sie mithilfe dieses Handbuchs oder unseres Handbuchs für iCloud Daten wiederherstellen . Im schlimmsten Fall mailen Sie uns und wir helfen Ihnen.

So beheben Sie den fehlenden USB-Treiber für Apple-Mobilgeräte

Der USB-Treiber für Apple-Mobilgeräte wird automatisch installiert, wenn Sie iTunes installieren, da die Kommunikation zwischen Computer und iPhone unerlässlich ist. (Auf einem Mac ist dies nie erforderlich: Der Treiber ist in macOS integriert.)

So finden Sie den Apple mobile device USB driver für Apple mobile device USB driver auf einem PC:

  1. ⊞ Win + R , um den Befehl Ausführen zu öffnen.
  2. Geben Sie devmgmt.msc und klicken Sie auf OK , um den Geräte-Manager zu öffnen.
  3. Scrollen Sie nach unten, um den Abschnitt Universal Serial Bus Controller zu finden und zu erweitern.
  4. Suchen Sie nach dem Apple Mobile Device USB driver .

Wenn der Apple Mobile Device-Treiber mit einem Fehlersymbol angezeigt wird, versuchen Sie, ihn zu beheben, indem Sie den Apple Mobile Device Service neu starten:

  1. Schließen Sie iTunes und trennen Sie alle Apple-Geräte.
  2. ⊞ Win + R , um den Befehl Ausführen zu öffnen.
  3. Geben Sie services.msc und klicken Sie auf OK . Die Dienstekonsole sollte geöffnet werden.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Apple Mobile Device Service und klicken Sie im Kontextmenü auf Properties .
  5. Gehen Sie auf der Registerkarte General zu Startup Type und wählen Sie Automatic aus der Dropdown-Liste.
  6. Klicken Stop im Abschnitt Service status Stop .
  7. Klicken Sie nach dem Start des Dienstes auf Start und dann auf OK und starten Sie den Computer neu.
  8. Öffnen Sie beim Neustart des Computers iTunes und schließen Sie das Gerät erneut an.

Wenn der USB-Treiberfehler des Apple-Mobilgeräts weiterhin besteht, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie " Treiber aktualisieren ".

Wenn der Apple Mobile Device USB driver , versuchen Sie, eine Verbindung zu Ihrem PC mit einem anderen Kabel herzustellen. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Apple Support .

Was tun, wenn iTunes auf Ihrem PC nicht geöffnet wird?

Um diesen Fehler zu beheben, ziehen Sie zunächst alle Apple-Geräte aus der Steckdose, starten Sie Ihren Computer neu und öffnen Sie iTunes. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie iTunes deinstallieren und neu installieren. Diese Schritte lösen das Problem in fast allen Fällen.

Wenn diese Schritte nicht funktionieren, gibt es zwei weitere Optionen: Die Apple Community bietet auch verschiedene Methoden zur Fehlerbehebung, um iTunes wieder zum Laufen zu bringen, und Apple Support steht zur Verfügung.

Was tun, wenn Ihr iPhone nicht auf Ihrem PC angezeigt wird?

Um dieses Problem zu lösen, stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr iPhone das neueste iOS verwendet. Wenn nicht, aktualisieren Sie Ihr Gerät .

Versuchen Sie, ein anderes Kabel anzuschließen. Wenn Sie Zugriff auf einen anderen Computer haben, versuchen Sie, Ihr iPhone an diesen Computer anzuschließen.

Wenn Ihr iPhone keine Verbindung zu einem anderen PC herstellen kann, versuchen Sie, Ihr iPhone zurückzusetzen .

Wenn Ihr iPhone erfolgreich eine Verbindung zu einem anderen PC herstellen kann, versuchen Sie Folgendes:

  1. Gehen Sie auf Ihrem PC zu Control PanelUninstall a program deinstallieren und deinstallieren Sie die gesamte Apple-Software (iTunes, iCloud, Bonjour usw.).
  2. Starte deinen Computer neu.
  3. Installieren Sie iTunes neu.
  4. Schließen Sie Ihr iPhone an.

Was tun, wenn iTunes Ihr iPhone nicht erkennt?

Wenn Ihr Computer erkennt, dass Ihr iPhone angeschlossen ist, es jedoch in iTunes nicht angezeigt oder erkannt wird, können Sie die folgenden Schritte ausführen.

Suchen Sie nach einem iTunes-Update, installieren Sie Ihren Computer und Ihr iPhone neu und starten Sie ihn neu. Wenn Sie Ihr iPhone anschließen, entsperren Sie und wählen Sie Trust .

Was tun, wenn sich Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus befindet?

Wenn Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus nicht mehr funktioniert, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um es wieder zum Laufen zu bringen. Beachten Sie, dass einige dieser Methoden zu Datenverlust führen können. Beginnen Sie daher mit der ersten unten aufgeführten Option. Wenn Ihr iPhone erfolgreich gestartet werden kann, erstellen Sie sofort ein neues Backup. Auf diese Weise können Sie aggressivere Methoden ausprobieren, wenn Sie erneut im Wiederherstellungsmodus stecken bleiben, ohne Ihre Daten zu gefährden.

Die erste Möglichkeit besteht darin, einen Neustart auf Ihrem iPhone zu erzwingen . Manchmal kann dies Ihr iPhone aus dem Wiederherstellungsmodus bringen.

Wenn Sie immer noch im Wiederherstellungsmodus stecken, können Sie versuchen, Ihr iPhone im DFU-Modus wiederherzustellen. Beachten Sie, dass durch die Verwendung des DFU-Modus Ihr Gerät gelöscht wird. Wenn Sie also Daten auf Ihrem iPhone haben, die Sie nicht gesichert haben und aufbewahren müssen, wenden Sie sich möglicherweise an den Apple Support , um zu prüfen , ob diese helfen können.

Bevor Sie den DFU-Modus verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Mac oder PC und eine stabile Internetverbindung haben.

So stellen Sie Ihr iPhone im DFU-Modus wieder her:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an.
  2. Rufen Sie den DFU-Modus auf Ihrem iPhone auf .
  3. Tippen Sie auf Restore .
  4. Lassen Sie Ihr iPhone mit unserem Computer verbunden, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Was ist der Unterschied zwischen dem Wiederherstellungsmodus und dem DFU-Modus?

DFU steht für Device Firmware Update. Sie können Ihr iPhone in den DFU-Modus versetzen, um Änderungen an der Software Ihres iPhones vorzunehmen.

Der DFU-Modus unterscheidet sich vom Wiederherstellungsmodus, mit dem Sie die Einstellungen Ihres iPhones wiederherstellen, Probleme beim Einfrieren und Neustarten beheben oder auf das neueste iOS aktualisieren können. Im DFU-Modus können Sie neben erweiterten Aktionen wie dem Herabstufen Ihres iPhones oder dem Entsperren Ihrer SIM-Karte auch diese Aufgaben ausführen.

Wie können wir helfen?

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne weiter!

Unsere Bürozeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr GMT. Die Zeit ist aktuell 12:21 vorm. GMT.

Wir bemühen uns, auf alle Mitteilungen innerhalb eines Arbeitstages zu antworten.

Zum Support-Bereich gehen › Kontakt ›
Unser großartiges Supportteam

Können wir diesen Artikel verbessern?

Wir hören gerne von Nutzern: Warum schicken Sie uns nicht eine E-Mail, schreiben Sie einen Kommentar oder tweeten Sie @reincubate?

© 2008 - 2020 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registriert in England und Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® ist eine eingetragene Marke. Datenschutz-Bestimmungen & Begriffe. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit Liebe in London gebaut.