Implementierung eines Ricloud-Py-Clients

Aktualisierte

Der ricloud-py- Client ist eine einfache Implementierung der API-Schnittstelle von ricloud v3 . Es enthält auch einige Beispielimplementierungen gängiger Anwendungsfälle und einige grundlegende Implementierungen für das Abrufen von Daten aus Speicher-Buckets von Drittanbietern (AWS S3 und Google Cloud Storage).

Installation

Der Client kann am einfachsten von PyPi aus installiert werden .

pip install ricloud==3.0.0rc0

Sie können den Code auch aus dem GitHub-Repository herunterladen .

Aufbau

Ein key_token ist erforderlich, um sich bei der API zu authentifizieren. Wenn Sie bereits Kunde sind, wenden Sie sich an den Unternehmens-Support , um einen Testschlüssel für die ricloud v3- API zu erhalten.

ricloud-py kann auf zwei Arten konfiguriert werden:

  • Über das token Attribut eines importierten ricloud Moduls.
import ricloud

ricloud.token = '<your key_token>'
  • Erstellen Sie eine .ricloud.ini Datei in Ihrem .ricloud.ini mit dem folgenden Inhalt.
[api]
token = <you key_token>

Weitere .ricloud.ini Referenz zur Datei .ricloud.ini .

Verwendungszweck

Der Client stellt eine Klasse für jede API-Ressource und eine Reihe von Methoden zur Interaktion mit ihnen bereit.

>>> import ricloud

>>> org = ricloud.Organisation.retrieve()

>>> print(org.name)
My Organisation

>>> org.update(name='Changed Organisation')

>>> print(org.name)
Changed Organisation

Beispielimplementierungen

Der Client enthält Beispielimplementierungen für eine Reihe gängiger Interaktionen.

Auf diese kann über den Befehl samples zugegriffen werden

iCloud

Die iCloud-Beispielimplementierung bietet eine schnelle Möglichkeit, Daten von einem iCloud-Konto über die Befehlszeile abzurufen.

Referenz der .ricloud.ini Datei

Abschnitt: api

token

Das Token, das zur Authentifizierung anhand der API-Endpunkte verwendet wird.

url

Die Basis-URL für die API. Standardeinstellung: https://ricloud-api.reincubate.com .

max_retries

Wie oft muss eine Anfrage wiederholt werden, wenn sie aufgrund eines Server- oder Verbindungsfehlers fehlschlägt? Voreinstellung: 3

Abschnitt: logging

log_level

Abschnitt: samples

output_directory

Das Standardausgabeverzeichnis für alle Ergebnisse, die als Teil eines Beispielskripts heruntergeladen wurden. Wenn der Verzeichnispfad relativ ist, wird er relativ zum aktuellen Arbeitsverzeichnis erstellt.

user_identifier

Der Client erstellt beim Ausführen von Beispielskripten eine Benutzerressource. Der Standardwert für die Benutzerkennung dieses Benutzers ist ricloud-py , kann jedoch über diese Option einfach angepasst werden.

Dies kann nützlich sein, um beispielsweise die Verwendung zwischen verschiedenen Entwicklern innerhalb derselben Organisation zu unterscheiden.

[api]
token = <your key_token>
url = https://ricloud-api.reincubate.com
max_retries = 1

[logging]
log_directory = logs
log_level = WARNING

[samples]
output_directory = output
user_identifier = ricloud-py

Wie können wir helfen?

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne weiter!

Unsere Bürozeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr GMT. Die Zeit ist aktuell 11:10 vorm. GMT.

Wir bemühen uns, auf alle Mitteilungen innerhalb eines Arbeitstages zu antworten.

Zum Support-Bereich gehen › Wenden Sie sich an das Unternehmensteam ›
Unser großartiges Supportteam

© 2008 - 2019 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registriert in England und Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® ist eine eingetragene Marke. Datenschutz. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit Liebe in London gebaut.