BCM Logger FAQ

Aktualisierte

Hier haben wir die am häufigsten gestellten Fragen zu BCM Call Logger zusammengefasst.

Wie bekomme ich die Protokolldateien aus meinem BCM-System?

Es gibt zwei Möglichkeiten, um Protokolldateien aus einem BCM-System abzurufen: CDR Pull und CDR Push.

CDR Push verwendet einen im BCM-System integrierten FTP-Prozess, um Protokolldateien nach einem bestimmten Zeitplan auf einen FTP-Server Ihrer Wahl zu "pushen" (normalerweise täglich, dies kann jedoch in Configuration Manager oder Element Manager angepasst werden). Dies setzt voraus, dass Sie einen verfügbaren FTP-Server haben, um die Protokolldateien zu empfangen. Sie müssen jedoch keine speziellen Clientanwendungen ausführen. Möglicherweise müssen Sie den Protokollordner auf dem FTP-Server freigeben, damit BCM Call Logger auf die Protokolldateien zugreifen kann, sobald diese übertragen wurden.

CDR Pull verwendet ein kleines Programm, um die Protokolldateien aus dem BCM-System zu "ziehen" und in einem angegebenen Verzeichnis zu speichern. Normalerweise wird dieses Programm als geplante Task ausgeführt (z. B. jeden Tag um Mitternacht), um automatisch alle Protokolle abzurufen, die seit der letzten Ausführung des Programms erstellt wurden. Der Vorteil dieses Ansatzes ist, dass Sie keinen FTP-Server einrichten müssen. Das CDR Pull-Dienstprogramm muss nicht auf demselben Computer wie BCM Call Logger ausgeführt werden, vorausgesetzt, auf den Ordner, in den die Protokolle geschrieben werden, kann BCM Call Logger zugreifen.

Wenn Sie die CDR-Pull-Methode zum Abrufen von Protokolldateien verwenden möchten, haben wir ein kostenloses Dienstprogramm zum Abrufen von Protokolldateien von einem BCM mithilfe der CDR-Pull-Methode geschrieben. Das Dienstprogramm ruft automatisch alle neuen Anrufprotokolle ab, die seit der letzten Ausführung des Dienstprogramms erstellt wurden (bei der ersten Ausführung werden alle Protokolldateien seit Aktivierung von CDR Pull auf dem BCM heruntergeladen).

Wir haben eine Anleitung geschrieben, die erklärt, wie Sie Protokolldateien für die Anrufdetailaufzeichnung aus einem BCM-System herunterladen . Sie benötigen einen FTP-Server, um die Protokolldateien zu erhalten. Wenn die BCM Call Logger-Anwendung nicht auf demselben Computer wie der FTP-Server installiert ist, müssen Sie möglicherweise auch den FTP-Ordner in Ihrem Netzwerk freigeben, damit die BCM Call Logger-Anwendung die Protokolldateien anzeigen kann.

Wie können wir helfen?

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne weiter!

Unsere Bürozeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr GMT. Die Zeit ist aktuell 7:55 nachm. GMT.

Wir bemühen uns, auf alle Mitteilungen innerhalb eines Arbeitstages zu antworten.

Zum Support-Bereich gehen › Kontakt ›
Unser großartiges Supportteam

Können wir diesen Artikel verbessern?

Wir hören gerne von Nutzern: Warum schicken Sie uns nicht eine E-Mail, schreiben Sie einen Kommentar oder tweeten Sie @reincubate?

© 2008 - 2019 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registriert in England und Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® ist eine eingetragene Marke. Datenschutz. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit Liebe in London gebaut.