Zugriff auf iPhone-Backups auf macOS Mojave

Aktualisierte
Cover image for: Zugriff auf iPhone-Backups auf macOS Mojave

Mit der Veröffentlichung von macOS Mojave im Jahr 2018 hat Apple eine Reihe wichtiger Sicherheitsmechanismen eingeführt. Zu den wichtigsten Schutzmechanismen , die den Zugriff auf eine Reihe von Dateien im Dateisystem einschränken, z. Backups, Cookies und verschiedene andere Dateien von iTunes und Time Machine.

Dieser Mechanismus stellt sicher, dass der Benutzer Zugriff auf diese Dateien gewährt, und schützt vor unerwünschten Programmen oder Malware, die auf sie zugreifen.

Um eine macOS-App für die Arbeit mit Ihren iTunes-Sicherungsdateien zu verwenden, müssen Sie ihr daher zunächst die Berechtigung erteilen.

So gewähren Sie Zugriff auf Ihre iTunes-Sicherungsdateien:

Gewähren des Zugriffs auf iTunes-Sicherungsdateien

  1. Öffnen Sie die Datenschutzeinstellungen Ihres Mac, indem Sie im Dock auf "Systemeinstellungen" klicken, "Sicherheit und Datenschutz" auswählen und dann auf die Registerkarte "Datenschutz" klicken. Alternativ können Sie mit Spotlight direkt dorthin gehen, indem Sie ⌘ Cmd + drücken und geben Sie "Sicherheit & Datenschutz" ein, bevor ⏎ Enter .

  2. Wählen Sie "Full Disk Access" aus der Liste der Datenschutzbereiche auf der linken Seite des Dialogfelds. Auf der rechten Seite wird ein weißer Bereich mit einer Liste der Apps angezeigt, die bereits über diese Zugriffsberechtigung verfügen. Standardmäßig ist die Liste leer.

  3. Klicken Sie auf das Schlosssymbol unten links im Dialogfeld, um das Ändern der Datenschutzeinstellungen zu aktivieren. Sie werden aufgefordert, Ihr Kennwort oder Ihren Touch ID-Fingerabdruck einzugeben, um dies zuzulassen.

  4. Suchen Sie die App, der Sie Zugriff gewähren möchten, und ziehen Sie sie in die Liste, oder klicken Sie auf das + und navigieren Sie zu ihrem Speicherort. Nachdem Sie die App ausgewählt haben, werden Sie im Dialogfeld "Sicherheit und Datenschutz" aufgefordert, die App zu schließen und neu zu starten, bevor die App Ihre iTunes-Backups lesen kann.

Der iPhone Backup Extractor 7.6.2.1052 und höher fordert Sie automatisch mit diesen Anweisungen auf und führt Sie durch sie, falls der App keine Berechtigung erteilt wurde.

Was passiert, wenn eine App ohne Erlaubnis auf iTunes-Sicherungen zugreifen möchte?

Die App kann die Dateien nicht lesen. es wird so aussehen, als ob sie nicht da wären. Daher werden möglicherweise keine Sicherungsdateien angezeigt, oder die App kann abstürzen. Im macOS Terminal können Sie leicht ein Beispiel dafür anzeigen, da Ihre Backups - sofern Sie keine Erlaubnis dazu erteilen - nicht aufgelistet werden können:

$ cd ~/Library/Application\ Support/MobileSync/
$ ls
ls: cannot open directory '.': Operation not permitted

Bei Problemen wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Live-Chat an unser Support-Team. Wir würden gerne helfen.

Über den Autor

Aidan Fitzpatrick gründete Reincubate im Jahr 2008, nachdem er das weltweit erste iPhone-Tool zur Datenwiederherstellung, den iPhone Backup Extractor, gebaut hatte. Er hat bei Google über Unternehmertum gesprochen und ist Absolvent der Leadership Academy der Entrepreneurs 'Organisation.

Reincubate CEO im Buckingham Palace

Oben abgebildet sind Mitglieder des Reincubate-Teams, die sich mit HM Queen Elizabeth Ⅱ im Buckingham Palace treffen, nachdem sie für unsere Arbeit mit Apple-Technologie den höchsten britischen Wirtschaftspreis erhalten haben. Lesen Sie unseren Standpunkt zu Datenschutz, Sicherheit und Sicherheit .

Wie können wir helfen?

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne weiter!

Unsere Bürozeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr GMT. Die Zeit ist aktuell 6:14 vorm. GMT.

Wir bemühen uns, auf alle Mitteilungen innerhalb eines Arbeitstages zu antworten.

Zum Support-Bereich gehen › Kontakt ›
Unser großartiges Supportteam

Können wir diesen Artikel verbessern?

Wir hören gerne von Nutzern: Warum schicken Sie uns nicht eine E-Mail, schreiben Sie einen Kommentar oder tweeten Sie @reincubate?

© 2008 - 2019 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registriert in England und Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® ist eine eingetragene Marke. Datenschutz. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit Liebe in London gebaut.