So exportieren und zeigen Sie iPhone-Standortdaten an

Aktualisierte
Cover image for: So exportieren und zeigen Sie iPhone-Standortdaten an

Anzeigen von iPhone-Standortdaten mit Google Earth

Wenn Sie neugierig sind, welche Tracking-Informationen Ihr iPhone genau enthält, können Sie unserem einfachen nachstehenden Leitfaden folgen, um die Standortdaten von Ihrem iPhone zu extrahieren und mit Google Earth auf einer Karte zu zeichnen.

Zugriff auf Ihre iPhone-Standortdaten

Laden Sie nach der Installation von Google Earth den iPhone Backup Extractor herunter und führen Sie ihn aus. Wählen Sie Ihr Backup und warten Sie eine kurze Zeit, während die Software die Backup-Datei analysiert.

An diesem Punkt können Sie dann sehen, ob Standortdaten verfügbar sind, die aus dieser Sicherungsdatei extrahiert werden können. Klicken Sie in diesem Fall auf den Link "Extrahieren" neben der Bezeichnung "Standortdaten" und wählen Sie einen Ordner aus, in dem die resultierenden Standortinformationen gespeichert werden sollen. Wir empfehlen die Verwendung des Desktops, um das Auffinden der resultierenden KML-Datei zu erleichtern.

Extracting location data using iPhone Backup Extractor
Extrahieren von Standortdaten mit dem iPhone Backup Extractor

Anzeigen Ihrer iPhone-Standortdaten in Google Earth

Nachdem Sie die Standortdaten extrahiert haben, wechseln Sie zu Ihrem Desktop (oder zu dem Speicherort, an dem Sie die Daten gespeichert haben) und doppelklicken Sie auf die Datei Locations.KML . Dadurch wird Google Earth geöffnet und Ihre iPhone-Standortinformationen werden importiert.

The resulting KML file on the desktop
Die resultierende KML-Datei auf dem Desktop

Sobald Sie sich in Google Earth befinden, sehen Sie die iPhone-Standortinformationen als eine Reihe gelber Stifte. Bewegen Sie sich auf der Karte und zoomen Sie entsprechend heran, um den gewünschten Ort zu finden. Klicken Sie auf eine Stecknadel, um das Datum und die Uhrzeit anzuzeigen, zu der das iPhone diesen Ort gespeichert hat. Beachten Sie, dass das iPhone die Standortdaten nur ein- oder zweimal am Tag aktualisiert, sodass Datums- und Uhrzeitangaben nur ungefähr sind.

Using Google Earth
Google Earth verwenden

Das ist alles dazu. Wir hoffen, dass Sie dieses Tutorial als hilfreich empfunden haben und nicht zu beunruhigt sind, wenn Sie mit der Analyse Ihrer Standortdaten beginnen ...?

Über den Autor

Andrew Dancy war 2008 Mitbegründer von Reincubate und war Pionier bei der Wiederherstellung von Standortdaten von iOS. Er sitzt im Vorstand des Unternehmens und hat einen juristischen Hintergrund sowie ein besonderes Interesse an Datenschutz und Sicherheit.

Reincubate CEO im Buckingham Palace

Oben abgebildet sind Mitglieder des Reincubate-Teams, die sich mit HM Queen Elizabeth Ⅱ im Buckingham Palace treffen, nachdem sie für unsere Arbeit mit Apple-Technologie den höchsten britischen Wirtschaftspreis erhalten haben. Lesen Sie unseren Standpunkt zu Datenschutz, Sicherheit und Sicherheit .

Wie können wir helfen?

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne weiter!

Unsere Bürozeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr GMT. Die Zeit ist aktuell 8:10 vorm. GMT.

Wir bemühen uns, auf alle Mitteilungen innerhalb eines Arbeitstages zu antworten.

Zum Support-Bereich gehen › Kontakt ›
Unser großartiges Supportteam

Bemerkungen (2)

Is it possible to import this data into Google Map's Timeline feature?

Hi Simon. Google Maps' Timeline doesn't let users add extra data to it (other than that generated by Google's services) but you can import KML files to Google Earth.

Hi Andy,

Do you know how far back the locations are saved ?, would it be what you can see in location services or more.

Thanks

Michael

Hi Michael, thanks for commenting. This is something that Apple have tweaked a lot over the different iOS versions. The original consolidated.db mechanism never seemed to be purged of old data.


Können wir diesen Artikel verbessern?

Wir hören gerne von Nutzern: Warum schicken Sie uns nicht eine E-Mail, schreiben Sie einen Kommentar oder tweeten Sie @reincubate?

© 2008 - 2019 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registriert in England und Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® ist eine eingetragene Marke. Datenschutz. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit Liebe in London gebaut.