Linberry: BlackBerry Desktop Manager für Linux

Veröffentlicht Aktualisierte
Cover image for: Linberry: BlackBerry Desktop Manager für Linux

Wenn Sie ein frustrierter Linux-Benutzer sind und der Mangel an BlackBerry-Synchronisierung eines der wenigen Dinge ist, die Sie dazu bringen, zu Linux zu wechseln, sollten Sie Linberry als Alternative zu BlackBerry Desktop Manager ausprobieren.

Neben Mac und Windows, den einzigen von RIMs BBDM unterstützten Betriebssystemen, können Sie diesen Desktop-Client jetzt auch für Linux verwenden.

Linberry
Linberry

Linberry ist ein inoffizieller Linux-Client für BlackBerry und wurde bereits 2010 als Alpha-Build veröffentlicht. Derzeit befindet es sich in der Beta- Phase . Mit Linberry 1.1b1a Sie:

  • Führen Sie Sicherungen Ihres BlackBerry-Geräts durch
  • Verwalten Sie Kontakte und Apps
  • Verwenden Sie Ihren BlackBerry als Modem

Obwohl erwartet wird, dass es mit allen BlackBerry-Geräten funktioniert, wurde Linberry nur getestet mit:

  • Blackberry-Kurve 8310
  • Blackberry Gemini 8520
  • Blackberry Javelin 8900
  • Blackberry Bold 9000
  • Blackberry Bold 9650

Linberry auf Englisch?

Die Oberfläche von Linberry ist derzeit ungewöhnlich nur auf Spanisch. Die Entwickler hoffen, bald mehrsprachige Unterstützung zu erhalten, beginnend mit der englischen Sprache. In der Zwischenzeit möchten Sie vielleicht Google Translate verwenden . Laden Sie Linberry hier herunter.

Zum Thema Linux ist der BlackBerry Backup Extractor auch mit Linux (mit Mono oder Wine) kompatibel. Mit BlackBerry Backup Extractor können Kontakte, Anruflisten, SMS und MMS, Kalender, Memos, App-Dateien, gespeicherte Spiele, BBM-Konvertierungen und Daten wiederhergestellt werden, auf die sonst möglicherweise nicht zugegriffen werden kann.

Über den Autor

Alexandra Petruș war einige Jahre als VP of Product bei Reincubate tätig und ist weiterhin eine Freundin des Unternehmens. Sie ist als Google Developer Expertin für Produktstrategie anerkannt und Mitbegründerin der Bukarester KI.

Reincubate CEO im Buckingham Palace

Oben abgebildet sind Mitglieder des Reincubate-Teams, die sich mit HM Queen Elizabeth Ⅱ im Buckingham Palace treffen, nachdem sie für unsere Arbeit mit Apple-Technologie den höchsten britischen Wirtschaftspreis erhalten haben. Lesen Sie unseren Standpunkt zu Datenschutz, Sicherheit und Sicherheit .

Können wir diesen Artikel verbessern?

Wir hören gerne von Nutzern: Warum schicken Sie uns nicht eine E-Mail, schreiben Sie einen Kommentar oder tweeten Sie @reincubate?

© 2008 - 2019 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registriert in England und Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® ist eine eingetragene Marke. Datenschutz. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit Liebe in London gebaut.