Apple bringt iOS 5, iMessage, iCloud, Wi-Fi-Synchronisierung und OTA-Updates auf den Markt

Veröffentlicht Aktualisierte
Cover image for: Apple bringt iOS 5, iMessage, iCloud, Wi-Fi-Synchronisierung und OTA-Updates auf den Markt

Mit der Veröffentlichung des iPhone 4s hat Apple auch das neueste Update veröffentlicht: iOS 5. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen, die beim Upgrade zu erwarten sind.

iCloud

Machen Sie drahtloser mit iCloud. Sie können jetzt Sicherungen und Wiederherstellungen ohne Computer durchführen. Sie können auch alle iOS-Geräte gleichzeitig synchronisieren.

Um alles drahtlos zu erledigen, hat Apple einen eigenen Cloud-basierten Speicher herausgebracht: die iCloud.

iCloud ist kompatibel mit iOS 5 und OS X Lion, sodass alle neuen und neu aktualisierten Apple-Gadgets es unterstützen.

iCloud ist ein Cloud-basierter Speicherdienst, mit dem Sie Ihre Dateien für den zukünftigen Zugriff speichern können. Es ist wie eine andere Festplatte, aber - wie der Name schon sagt - der gesamte Speicher befindet sich in der Cloud. Ihr Ziel ist es nicht, den lokalen Speicher auf einem Gerät zu ersetzen, sondern Ihre Daten (Musik, Apps, Fotos usw.) jederzeit von Ihren anderen iOS-Geräten und Macs aus zugänglich zu machen.

iOS-Backups in der iCloud

iCloud and local backup options in iTunes
iCloud und lokale Sicherungsoptionen in iTunes

iCloud synchronisiert Daten zwischen Ihren Geräten, damit Ihre Kontakte, E-Mails und Kalender immer auf dem neuesten Stand sind. Außerdem werden Einstellungen und Konfigurationen gespeichert und Sie können Ihr iOS-Gerät sichern .

Apples iCloud-Backup für iOS-Geräte ähnelt dem iTunes-Prozess, erfordert jedoch eine schnelle Internetverbindung und eine Backup-Größe von unter 5 GB. iCloud-Benutzer erhalten automatisch 5 GB freien Speicherplatz für die Anmeldung, können jedoch für monatlichen iCloud-Speicherplatz eine zusätzliche Gebühr entrichten.

Welche Apps werden von iCloud unterstützt?

  • iTunes: Laden Sie Ihre Musik über Ihre iOS-Geräte herunter. Musik, die außerhalb von iTunes gekauft wurde, zählt für die Speichergröße, Musik, die über iTunes gekauft wurde, natürlich nicht.
  • Fotostream: Mit iCloud haben Sie 30 Tage lang Zugriff auf 1.000 Ihrer neuesten Fotos über Fotostream. Es wird eine Kopie des von Ihrem iPhone aufgenommenen Fotos an die Foto-App übertragen, sodass alle Ihre Geräte alle Ihre Fotos enthalten, unabhängig davon, welches Gerät Sie verwenden. Dies gilt auch nicht für Ihren iCloud-Speicherplatz . Wenn Sie die Fotos länger speichern möchten, müssen Sie sie auf Ihrer Kamerarolle speichern. Camera Roll verwendet Ihren iCloud-Speicher.
  • Dokumente: Öffnen und bearbeiten Sie Ihre Dokumente auf einem beliebigen iOS-Gerät.
  • Apps, Bücher und Backups: Speichern und sichern Sie sie, um den Zugriff auf Ihre Geräte zu vereinfachen.
  • Kalender, E-Mail und Kontakte: Synchronisieren Sie Ihre iOS-Geräte

iCloud-Speicherplatz

Erwarten Sie, dass iCloud Ihre Daten auf allen Ihren Geräten verfügbar macht, aber Sie müssen vorsichtig mit dem Speicherplatz sein. Alle Musik, Videos, Apps, Bücher und dergleichen, die nicht über iTunes gekauft wurden, belegen Speicherplatz. Benutzer sollten sicherstellen, dass sie iCloud effizient verwalten, damit Sie den freien Speicherplatz für die Daten maximieren können, auf die sie häufig zugreifen.

iMessage

Alle iOS-Geräte (iPhone, iPad und iPod Touch) können jetzt über den neuen Nachrichtendienst von Apple miteinander kommunizieren. Mit iMessage können Sie unbegrenzt Nachrichten, Fotos, Videos, Standorte und sogar Kontakte mit Ihrem Apple-Gerät über Wi-Fi oder 3G senden.

Wi-Fi Sync

Synchronisieren Sie Ihr iPhone so, als wäre es über eine Wi-Fi-Verbindung mit iTunes verbunden. Dies geschieht automatisch jedes Mal, wenn das Gerät an die Stromversorgung angeschlossen wird.

Gehen Sie "PC-frei"

Mit iOS 5 können Sie Ihr iOS-Gerät drahtlos aktualisieren ("OTA"), um es PC-unabhängig zu machen. So können Sie alle notwendigen Updates direkt auf Ihr Gerät herunterladen.

Nachrichtencenter

Alle Benachrichtigungen werden jetzt an einem Ort unter Notification Center angezeigt. Apple hat es bereits geschafft, die lästigen Pop-ups der vorherigen iOS-Versionen zu beseitigen, aber Sie können es trotzdem so lassen, wie Sie es möchten.

Zeitungsstand

Mit iOS 5 können Sie alle Ihre Lieblingsmagazine über Ihr iOS-Gerät in einem einzigen Zeitungskiosk zusammenstellen. Es ist praktischer, als für alle Ihre Abonnements separate Apps zu haben.

Erinnerungen

Sie können jetzt alle erforderlichen Aufgaben in Listen organisieren. Außerdem können Sie Fälligkeitstermine und -orte festlegen.

Twitter

Twittern Sie ganz einfach von Ihrem iPhone aus mit dem integrierten Twitter-Account.

Kamera

Greifen Sie mit der neuen Kamerafunktion in iOS 5 direkt über den Sperrbildschirm auf Ihre Kamera zu. Halten Sie den perfekten Moment fest, indem Sie die Lauter-Taste drücken.

Fotos

Das Verbessern Ihrer Fotos ist jetzt noch einfacher, da Sie sie jetzt direkt in der Foto-App bearbeiten können. Funktionen umfassen das Entfernen roter Augen, Zuschneiden, Drehen usw.

Safari

iOS 5 bietet eine bessere Erfahrung beim Surfen im Internet, da es jetzt über die Safari Reader-Funktion verfügt, die ursprünglich in Mac OS X Lion eingeführt wurde. Dies eignet sich am besten zum Lesen, da es Anzeigen minimiert und eine textorientiertere Ansicht bietet. Wenn Sie ein iPad verwenden, können Sie auch mit Registerkarten surfen, um leichter zwischen Websites zu wechseln.

Mail

Mit iOS 5 können Sie Ihren Text in fetten, kursiven und unterstrichenen Stilen formatieren. Sie können jetzt auch nach einer Wortdefinition suchen. Außerdem können Sie Absätze und Nachschlagewörter in den Nachrichtentext einrücken.

Kalender

Genießen Sie die wöchentliche Kalenderansicht auf iPhone und iPod Touch sowie die jährliche Ansicht auf dem iPad. Mit iOS 5 können Sie auch Kalender auf Ihrem iDevice umbenennen, hinzufügen und löschen.

AirPlay-Spiegelung

iOS-Geräte mit A5-Prozessor können die AirPlay Mirroring-Funktion von iOS 5 nutzen. Damit können Sie alles, was sich auf Ihrem iPad 2 oder iPhone 4S befindet, auf jedem kompatiblen Gerät wie Apple TV anzeigen - und zwar drahtlos.

Multitasking-Gesten

iOS 5 brachte auch neue Multi-Touch-Verknüpfungen für iPad-Benutzer. Wischen Sie nach oben, um die Multitasking-Leiste anzuzeigen, drücken Sie, um zum Startbildschirm zu gelangen, und wischen Sie zur Seite, um zwischen Apps zu wechseln.


Mit all diesen neuen Funktionen, die in iOS 5 integriert sind, wird es sicherlich eine Menge zu gewöhnen geben. Dennoch ist iOS 5 ein großartiges Upgrade und es gibt viele subtile neue Funktionen (über 200!), Die Sie nützlich finden werden. Vergessen Sie nicht die wichtigste iOS-Update-Regel: Sichern Sie Ihr iOS-Gerät vor dem Upgrade, um Datenverlust zu vermeiden !

Über den Autor

Andy Coles erstellt und dokumentiert den iPhone Backup Extractor seit seiner ersten Veröffentlichung. Er hat eine Reihe von Entdeckungen im Bereich der Datenwiederherstellung gemacht, insbesondere Techniken für die Übertragung von Daten zwischen iPhone-Backups.

Reincubate CEO im Buckingham Palace

Oben abgebildet sind Mitglieder des Reincubate-Teams, die sich mit HM Queen Elizabeth Ⅱ im Buckingham Palace treffen, nachdem sie für unsere Arbeit mit Apple-Technologie den höchsten britischen Wirtschaftspreis erhalten haben. Lesen Sie unseren Standpunkt zu Datenschutz, Sicherheit und Sicherheit .

Können wir diesen Artikel verbessern?

Wir hören gerne von Nutzern: Warum schicken Sie uns nicht eine E-Mail, schreiben Sie einen Kommentar oder tweeten Sie @reincubate?

© 2008 - 2019 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registriert in England und Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® ist eine eingetragene Marke. Datenschutz. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit Liebe in London gebaut.