Beispielimplementierung für Ricloud-Receiver

Aktualisierte

ricloud-receiver ist eine beispielhafte Webhook-Empfänger-Implementierung. Es wurde in Python unter Verwendung des Django-Webframeworks geschrieben, das die folgenden Vorteile bietet:

  • Jahre der OpenSource-Sicherheitsverbesserungen.
  • Einfach zu bedienende und erweiterbare Datenbankmodellschicht.
  • Angemessene Leistung und unkomplizierte Bereitstellung.

Fertig machen

In Entwicklung

Der Empfänger lässt sich am einfachsten über die Befehlszeile mit dem GitHub-Quellcode ausführen . Django verfügt über eine Reihe nützlicher Befehle, mit denen Sie das Setup schnell durchführen können. Weitere Informationen finden Sie in den Django-Dokumenten .

Klonen Sie das Repo mit:

git clone git@github.com:reincubate/ricloud-receiver.git

Richten Sie die grundlegende Entwicklungskonfiguration ein, indem Sie die Datei local.env.example in local.env . Der Inhalt dieser Datei überschreibt die Standardeinstellungen für die Produktion.

Führen Sie Datenbankmigrationen aus mit:

./manage.py migrate

Erstellen Sie einen Superuser für den eingebauten Administrator mit:

./manage.py createsuperuser

Jetzt können Sie den Entwicklungsserver ausführen mit:

./manage.py runserver

Überprüfen Sie die Ausführung, indem Sie http://localhost:8000 in einem Browser öffnen. Sie sollten eine freundliche Nachricht sehen.

Zu diesem Zeitpunkt haben wir einen laufenden Empfänger, der jedoch nur lokal erreichbar ist. Der einfachste Weg, es dem Event-Publisher der API zur Verfügung zu stellen, ist ein Dienstprogramm wie ngrok .

Gehen Sie zur ngrok-Site und befolgen Sie deren Installationsanweisungen für Ihr Betriebssystem.

Führen Sie das Programm aus mit:

ngrok http -bind-tls=true 8000

Dadurch wird die Weiterleitung des Datenverkehrs von einer ngrok-URL an Ihren lokalen Empfängerserver eingerichtet. Sie sehen in der Befehlsausgabe die Details der ngrok-URL neben dem Eintrag 'Weiterleitung'.

Um die vollständige Webhook-Empfänger-URL zu erstellen, fügen Sie /webhooks am Ende dieser URL hinzu. Beispielsweise wird https://d2c613b6.ngrok.io zu https://d2c613b6.ngrok.io/webhooks .

Jetzt können Sie diese Webhook-Empfänger-URL verwenden, um eine Webhook- Konfiguration einzurichten, indem Sie den Konfigurationsanweisungen folgen.

Wie können wir helfen?

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne weiter!

Unsere Bürozeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr GMT. Die Zeit ist aktuell 3:54 vorm. GMT.

Wir bemühen uns, auf alle Mitteilungen innerhalb eines Arbeitstages zu antworten.

Zum Support-Bereich gehen › Wenden Sie sich an das Unternehmensteam ›
Unser großartiges Supportteam

© 2008 - 2019 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registriert in England und Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® ist eine eingetragene Marke. Datenschutz. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit Liebe in London gebaut.