So verwenden Sie Ihr iPhone als Webcam

Aktualisierte

Möchten Sie Ihr iPhone als Webcam nutzen? Egal, ob Sie das neueste Modell, ein iPhone 5s oder irgendetwas dazwischen haben und einen Mac oder Windows-PC verwenden, Camo kann das für Sie erledigen. Gleichzeitig steht Ihnen eine große Auswahl an Werkzeugen zur Verfügung, mit denen Sie Ihr Bild perfektionieren, rahmen und individuell gestalten können. Und das Beste: Es ist schnell, einfach und kostenlos!

In diesem Artikel gehen wir die einfachen Schritte durch, um Ihr iPhone als Webcam mit Ihrem Mac oder PC für Ihr nächstes Meeting, Stream oder Ihre nächste Aufzeichnung zu verwenden.

Laden Sie Camo herunter und installieren Sie es

So richten Sie Camo ein:

  1. Laden Sie Camo im App Store auf Ihr iPhone herunter. Sie können es auch finden, indem Sie einfach nach „Camo“ suchen.

    Download and open Camo on your iPhone
    Laden Sie Camo herunter und öffnen Sie es auf Ihrem iPhone

  2. Öffnen Sie die App auf Ihrem Telefon und führen Sie das Onboarding durch.

    Camo’s onboarding on iOS
    Camos Onboarding auf iOS

  3. Laden Sie Camo Studio auf Ihren macOS- oder Windows-Computer herunter. Sie können dies tun, indem Sie entweder in einem Browser auf https://camo.studio gehen, den Camo Studio-Download per AirDrop auf Ihren Mac übertragen oder im letzten Onboarding-Bildschirm Ihres Telefons auf Share Link klicken.

  4. Klicken Sie von dort aus durch die Schritte, um Camo Studio auf Ihren Computer herunterzuladen. Sie müssen Camo einige Berechtigungen erteilen und werden möglicherweise während der Installation aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben.

  5. Installieren Sie Camo Studio und führen Sie es aus. Sowohl unter Windows als auch auf dem Mac werden Sie von Camo Studio gefragt, ob Sie automatisch nach Updates suchen möchten. Wir empfehlen Ihnen, diese zuzulassen, da wir regelmäßig Updates mit neuen Funktionen und Verbesserungen veröffentlichen.

  6. Verbinden Sie Ihr iPhone entweder über ein USB-Kabel oder WLAN mit Ihrem Computer. Wenn Sie sich für USB entscheiden, empfehlen wir Ihnen, Ihr iPhone direkt und nicht über einen USB-Hub an Ihren Computer anzuschließen, um Verbindungsprobleme zu vermeiden.

Sobald Sie das Kabel angeschlossen haben, klicken Sie in der iPhone-App auf Get Started , falls Sie dies noch nicht getan haben. Anschließend können Sie Ihr iPhone im Dropdown-Menü „ Device in der linken Seitenleiste von Camo Studio auswählen. Das Video sollte nun in der Vorschau angezeigt werden.

Verbinden Sie Ihr iPhone über WLAN mit einem Mac oder Windows-PC

  1. Öffnen Sie Camo Studio auf Ihrem Mac oder Windows-PC und tippen Sie auf die Schaltfläche „ + neben dem Dropdown-Menü „ Device “ in der linken Seitenleiste. Dadurch wird ein Fenster mit einem QR-Code zum Koppeln Ihrer Geräte geöffnet.

  2. Tippen Sie in Camo auf dem iPhone oben rechts auf die Schaltfläche für die drahtlose Verbindung und scannen Sie den QR-Code aus Schritt 1.

  3. Nach ein paar Sekunden sollten sich Ihre Geräte automatisch verbinden und das Video von Ihrem Gerät sollte in der Vorschau in Camo Studio erscheinen.

Verwendung von Camo als Webcam

Nachdem Camo nun eingerichtet ist, können Sie alle in der App verfügbaren Tools verwenden, um Ihr Bild anzupassen, Ihren Bildausschnitt zu perfektionieren und vieles mehr. Und wenn Sie bereit sind, können Sie einen kurzen Clip aufnehmen, um zu überprüfen, ob alle Ihre Einstellungen und Geräte genau Ihren Wünschen entsprechen. Sie können dies tun, indem Sie oben rechts in Camo Studio auf die Aufnahmeschaltfläche klicken.

Wenn Sie Camo für Ihre Arbeitsbesprechungen und Präsentationen verwenden möchten, öffnen Sie einfach die Videokonferenz-App Ihrer Wahl und wählen Sie in den Videoeinstellungen Camo Camera aus. Sie können Camo auch als Audioquelle auswählen, um entweder das Mikrofon Ihres iPhones als Eingang zu verwenden oder um die App dabei zu unterstützen, Audio und Video synchron zu halten.

Camo ist mit allen Videokonferenz-Apps kompatibel . Sobald Camo Studio auf Ihrem Computer installiert ist und ausgeführt wird, müssen Sie nichts weiter tun, um es mit anderen Apps zu verwenden.

Wenn Sie das Streaming mit Ihrem Android-Telefon als Kamera starten möchten – beispielsweise als Quelle für Ihr Selfie-Video –, wählen Sie einfach Camo Camera als Gerät für eine Videoaufnahmequelle in Broadcast-Software wie OBS oder Streamlabs aus.

Wenn Sie tiefer gehen möchten, haben wir zusätzliche Leitfäden und Artikel zu folgenden Themen:

Sobald Sie sich mit Camo für das beste Setup für Ihre Anforderungen entschieden haben und mit der Erstellung von Inhalten in professioneller Qualität beginnen möchten, ist es möglicherweise an der Zeit , Camo Pro auszuprobieren . Dadurch können Sie die Vorteile Ihres Geräts voll ausnutzen und höhere Auflösungen für Aufzeichnungen, Besprechungen und Streaming freischalten.

Wie können wir helfen?

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne weiter!

Unsere Bürozeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr GMT. Die Zeit ist aktuell 9:25 nachm. GMT.

Wir bemühen uns, auf alle Mitteilungen innerhalb eines Arbeitstages zu antworten.

Unser großartiges Supportteam

Bemerkungen (1)

Will you be add the ability to store/manage watermarks? I use Cam Studio across personal and work calls. It would be nice to have a watermark "drawer" where custom watermarks can be saved.

Hi Bob! Thank you for this suggestion. Yes, we're going to be doing something along these lines soon. Hope you love it. 🙂


Können wir diesen Artikel verbessern?

Wir hören gerne von Nutzern: Warum schicken Sie uns nicht eine E-Mail, schreiben Sie einen Kommentar oder tweeten Sie @reincubate?

© 2008 - 2024 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registriert in England und Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® und Camo® sind eingetragene Marken. Datenschutz-Bestimmungen & Begriffe.