Welche Ursachen "Apple-ID wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt"?

Aktualisierte
Cover image for: Welche Ursachen "Apple-ID wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt"?

Apple sperrt automatisch iCloud-Konten und Apple-IDs, von denen sie glauben, dass sie für den Zugriff durch Unbefugte gefährdet sind. Diese Sperrung wird zum Teil durch das, was ihrer Ansicht nach ungewöhnlich ist, ausgelöst. Apple hat im März 2017 das Sperren von Apple-IDs beschleunigt, nachdem eine Reihe von Bedrohungen gegen die iCloud-Sicherheit von Apple gemacht wurden.

Eine Reihe von Faktoren können dazu beitragen, dass Apple ID- oder iCloud-Konten gesperrt werden. Insbesondere die Verwendung verschiedener Tools für den Zugriff auf iCloud-Daten auf demselben Konto über einen kurzen Zeitraum kann dies häufig zur Folge haben. Die Verwendung von Drittanbieter-Tools, die auf Open Source-iCloud-Code basieren, führt in der Regel dazu, dass Konten gesperrt werden. Das Open Source, aus dem sie stammen, wird hauptsächlich für die Verletzung der Privatsphäre verwendet, und Apple hat zu Recht hart daran gearbeitet, seine Verwendung zu verhindern.

Wenn Ihre Apple ID gesperrt wurde, kann es hilfreich sein, unser Handbuch zum Sichern Ihres Apple ID- und iCloud-Kontos zu lesen .

Die Technologie von Reincubate löst keine iCloud-Kontosperren aus. Wir überwachen aktiv den iCloud-Konto- und Sicherungszugriff mit automatisierten und manuellen Überprüfungen. Der Reincubate iPhone Backup Extractor und unsere API verwenden verschiedene sensible und sensible Techniken, um Probleme mit der iCloud-Kontosicherheit zu vermeiden. Insbesondere wird jede durch unsere Technologie an Apple gerichtete Anfrage eindeutig als von unseren Diensten stammend identifiziert, und wir verdecken den Datenverkehr unserer Dienste an Apple nicht.

Das iCloud-Anmeldefenster des iPhone Backup Extractor zeigt den neuesten Servicestatus sowie die Seite zur iPhone Backup Extractor-Kompatibilität an . Wenden Sie sich wie immer an uns, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Über den Autor

Aidan Fitzpatrick gründete Reincubate im Jahr 2008, nachdem er das weltweit erste iPhone-Tool zur Datenwiederherstellung, den iPhone Backup Extractor, gebaut hatte. Er hat bei Google über Unternehmertum gesprochen und ist Absolvent der Leadership Academy der Entrepreneurs 'Organisation.

Reincubate CEO im Buckingham Palace

Oben abgebildet sind Mitglieder des Reincubate-Teams, die sich mit HM Queen Elizabeth Ⅱ im Buckingham Palace treffen, nachdem sie für unsere Arbeit mit Apple-Technologie den höchsten britischen Wirtschaftspreis erhalten haben. Lesen Sie unseren Standpunkt zu Datenschutz, Sicherheit und Sicherheit .

Bemerkungen (2)

We lost my son last summer. He left behind his iPhone and my daughter needed a phone. We were able to remove what was on the phone, but we don't know his apple passcode information and would like to remove his account and add one for her. The people at the apple store say their policy prevents them from helping us. Is there anything we can do?

We're very sorry to read this. Apple have a process they can follow at the Apple Store if presented with the device, the purchase receipt, the death certificate, a certified copy of the will, and a photo ID. We've heard from customers before who have run into problems where the certificate and purchase receipt were from different countries, but persistence at the store has paid off.

Hi - I received the email below? What exactly does it mean and what shoukd I do?

Thanks, Jan

Dear jwashburn one,

Your Apple ID (jwashburn_one@sbcglobal.net) has been locked for security reasons.

Time and date: February 03, 2019, 09:45 PM UTC 

Someone just tried to long into your Apple account from a different IP address. Important to verify your identity today or your account will be disabled because of the conception we have for the safety and integrity of the Apple-Community.

Click here to verify your identity, we recommend that you go to Verify now.

Regards,
Apple

TM and Copyright © 2019 Apple Inc. Hollyhill Industrial Estate, Hollyhill, Cork, Ireland.
All rights reserved / Keep Informed / Privacy Policy / Apple ID

Hi Jan, this is a phishing email. It's a fake design to try to trick you into entering your password into a site where it can be stolen. We see similar emails in our spam every now and then.

It's not from Apple. How to tell? Strange phrases like "Apple-Community" and requests like "Click here to verify your identity". Also, the sender or reply-to addresses on the email might look like they're from apple.com, but they'll be subtly different.

It's best to delete these. Here's Apple's official guidance.


Können wir diesen Artikel verbessern?

Wir hören gerne von Nutzern: Warum schicken Sie uns nicht eine E-Mail, schreiben Sie einen Kommentar oder tweeten Sie @reincubate?

© 2008 - 2019 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registriert in England und Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® ist eine eingetragene Marke. Datenschutz. Wir empfehlen die Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit Liebe in London gebaut.