Fehlerbehebung bei Camo

Aktualisierte
Cover image for: Fehlerbehebung bei Camo

Wenn Sie auf ein Problem mit Camo stoßen, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version verwenden: Verwenden Check for Updates macOS Check for Updates suchen und suchen Sie im App Store nach Updates unter iOS.

Checking for updates in Camo Studio.
Suche nach Updates in Camo Studio.

„Camo Camera“ erscheint nicht als Videoquelle in meiner Videokonferenz-App!

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihre App in der Kompatibilitätsliste angezeigt wird, und befolgen Sie dort die Anweisungen
  • Die Anweisungen sind wichtig - möglicherweise müssen Sie einige Apps aktualisieren
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Video-App seit der Installation von Camo neu gestartet haben
  • Funktioniert immer noch nicht? Bitte kontaktieren Sie uns

Zoom zeigt Camo nicht an oder ist langsam

5.0.5 Sie sicher, dass Sie Zoom 5.0.5 oder neuer sind und dass Zoom seit der Installation von Camo Studio neu gestartet wurde.

Wenn Camo immer noch nicht als Kameraauswahl erscheint, liegt dies daran, dass die Interna von Zoom defekt sind: Manchmal gerät es in einen Zustand, in dem es Kameras von Drittanbietern nicht richtig unterstützt und ältere Zoom-Komponenten zurücklässt. Das Deinstallieren und Neuinstallieren von Zoom löst dieses Problem.

Funktioniert immer noch nicht? Bitte kontaktieren Sie uns .

Mein Gerät trennt die Verbindung, ist langsam oder verbindet sich nicht

Richtig eingerichtet, wird Camo nie die Verbindung trennen und mit weniger Latenz laufen als eine Hardware-Webcam. Wenn Sie Verbindungsabbrüche sehen, gibt es im Allgemeinen 3 Ursachen:

  • Zwischen Telefon und Mac oder PC befindet sich ein USB-Hub eines Drittanbieters
  • Es liegt ein Problem mit dem USB-Kabel vor
  • Der Rechner ist überlastet

Der erste Schritt zur Fehlerbehebung besteht darin, sicherzustellen, dass das Telefon direkt mit Ihrem Computer und nicht über einen Hub verbunden ist . Alle Hubs und Adapter von Apple funktionieren einwandfrei, aber es gibt eine Reihe von Hubs von Drittanbietern, die nicht leistungsstark genug sind. Wir haben noch keinen USB-Hub in einem Monitor gefunden, der Probleme verursacht.

Sobald Sie den Hub durch Entfernen des Hubs oder Umschalten der Kabel zum Laufen gebracht haben, können Sie Ihren Hub möglicherweise wieder einführen, wenn weniger Geräte daran angeschlossen sind. Das Ein- und Ausschalten der Ladeanzeige auf dem iPhone und iPad ist eine gute Anzeige. Wenn die Ladeanzeige jedoch dauerhaft leuchtet, bedeutet dies nicht unbedingt, dass ein Hub eines Drittanbieters funktioniert.

Wenn Sie vermuten, dass das Problem dadurch verursacht wird, dass Ihr Mac oder PC zu langsam ist, versuchen Sie, die Auflösung in Camo Studio auf die niedrigste Einstellung zu reduzieren. Wenn das funktioniert, ist dies ein guter Indikator, und wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Bitte lassen Sie es uns wissen , da selbst der langsamste Computer mit 720p laufen sollte.

Wir haben Feedback mit einer Reihe von USB- und USB-C-Hubs unten getestet und aufgezeichnet. Wenn Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen, können wir diese Tabelle ergänzen.

Produkt Art Feedback
Apple USB-C zum Blitzkabel USB-C
Apple USB-C Adapter USB-C
Apple Pro Display XDR-Bildschirm USB-C
Samsung 49 "RG90 Bildschirm USB
Dell 2515H Bildschirm USB
Philips 272B7QUPBEB Bildschirm USB-C
NOVOO USB-C-Hub 5 in 1 USB-C
CalDigit TS3 Plus Thunderbolt-Dock USB-C
Hub 9 in 1 Multiport-Adapter USB-C Verursacht Langsamkeit, trennt die Verbindung
Anker 4-Port USB 3.0 Ultra Slim Data Hub USB Verursacht Verbindungsabbrüche

Einfache Adapter wie diese verursachen normalerweise keine Probleme.

Probleme mit drahtlosen Verbindungen

Das Verbinden eines Geräts mit Camo Studio über Wi-Fi sollte so einfach sein wie das Scannen des Kopplungscodes und Camo den Rest erledigen lassen. Wenn Sie jedoch Probleme beim Abschluss dieses Vorgangs haben, kann dies einen der folgenden Gründe haben:

Ihr Gerät und Ihr Computer befinden sich nicht im selben Wi-Fi-Netzwerk. Vergewissern Sie sich, dass beide mit Wi-Fi verbunden sind und sich beide im selben Netzwerk befinden. Normalerweise verursachen geteilte Netzwerke – bei denen 2,4-GHz- und 5-GHz-Bänder getrennt sind – keine Probleme, aber es kann hilfreich sein, dasselbe auf beiden Geräten zu verwenden, um dies auszuschließen.

Ihr Gerät und Ihr Computer können keine Verbindung über das lokale Netzwerk herstellen. Dies ist manchmal bei öffentlichen WLANs der Fall, z. B. in Hotels oder Cafés, und dient normalerweise der Sicherheit der Benutzer im Netzwerk. In diesem Fall empfehlen wir stattdessen die Kopplung mit USB, da diese Netzwerke tendenziell unzuverlässig sind.

Ihr Gerät und Camo Studio wurden gekoppelt, aber die Verbindung ist nicht aktiv. Wenn Camo auf Ihrem Gerät oben rechts „Inaktiv“ anzeigt, stellen Sie sicher, dass es in der Dropdown-Liste „Gerät“ in Camo Studio ausgewählt ist. Wenn es bereits ausgewählt ist oder nicht als Option angezeigt wird, versuchen Sie, die Kopplung zu löschen und neu zu erstellen .

Wenn Sie weiterhin Probleme beim drahtlosen Koppeln Ihrer Geräte haben, wenden Sie sich bitte an unser Team. In der Zwischenzeit hoffen wir, dass die Verbindung über USB einen anständigen Fallback bietet.

Wiederherstellen von Wi-Fi-Kopplungen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine WLAN-Kopplung zurückzusetzen:

  1. Gehen Sie in Camo Studio zu den Einstellungen der App:
    • Unter macOS erfolgt dies über Camo Studio in der Menüleiste oben links auf Ihrem Bildschirm und dann durch Auswahl von Preferences… .
    • Klicken Sie unter Windows auf die Menüschaltfläche oben links im Camo Studio-Fenster (die drei horizontalen Linien) und wählen Sie „Einstellungen“.
  2. Wählen Sie unter Geräte die zu löschende Kopplung aus und klicken Sie auf Remove device oder auf das X , um es zu löschen.
  3. Tippen Sie in Camo auf Ihrem Mobilgerät auf die Zahnradschaltfläche oben rechts und löschen Sie dann die Kopplung.

Jetzt können Sie die Kopplung wiederherstellen, indem Sie dem Standard-Kopplungsprozess folgen:

  1. Klicken Sie in Camo Studio auf das + neben dem Dropdown-Menü Device .
  2. Tippen Sie in Camo auf Ihrem Mobilgerät oben rechts auf die Schaltfläche für die drahtlose Kopplung und scannen Sie dann den auf Ihrem Computer angezeigten QR-Code.
  3. Die Geräte sollten sich gegenseitig erkennen und verbinden.

AR-Modi werden nicht angezeigt oder sind nicht verfügbar

In einigen Fällen kann Camo Studio möglicherweise nicht auf alle AR-Modi von Camo zugreifen und es wird eine Meldung mit der Meldung "Einige Modi sind nicht verfügbar" oder "Wir konnten einige Modi nicht laden" angezeigt.

Dafür gibt es zwei mögliche Ursachen:

  • Das von Ihnen verwendete iOS- oder Android-Gerät ist offline oder kann nicht auf das Internet zugreifen. Es erfordert Zugriff, um nach Aktualisierungsmodi zu suchen und diese herunterzuladen.
  • Das von Ihnen verwendete Gerät ist nicht mit den Modi kompatibel. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Kompatibilität.
  • Es kann ein vorübergehendes Verbindungsproblem mit den Camo-Servern geben, die den Zugriff auf die Objektive ermöglichen. In diesem Fall versucht Camo es automatisch erneut, bis es darauf zugreifen kann.

Camo kann AMDS nicht unter Windows installieren

Um mit Apple-Geräten kommunizieren zu können, muss Camo Studio für Windows die Mobile Device Services (AMDS) von Apple installieren. Camo Studio kann dies automatisch installieren, aber in einigen Situationen ist es möglicherweise nicht möglich.

In diesem Fall besteht die einfachste Lösung für Benutzer darin, iTunes zu installieren und vor dem Schließen einmal auszuführen. iTunes kann hier von der Apple-Site heruntergeladen werden. Wir empfehlen nicht, die Microsoft Store-Version zu installieren – verwenden Sie stattdessen den direkten Download.

Camo stürzt unter iOS oder Android ab, wenn ich mich mit Camo Studio verbinde

Camo Studio verfolgt Ihre Einstellungen auf Ihrem Mac oder PC. Wenn also eine Einstellung sie beschädigt, wird sie durch erneutes Anschließen des Telefons wieder unterbrochen. Die Lösung besteht darin, Ihre Camo Studio-Einstellungen zurückzusetzen.

  1. Schließen Sie Camo Studio
  2. Öffnen Sie ein Terminal und führen Sie die defaults delete com.reincubate.macos.cam
  3. Starten Sie Camo Studio erneut

Funktioniert immer noch nicht? Bitte kontaktieren Sie uns .

Camo deinstallieren

Camo Studio kann sich selbst und seine Komponenten vollständig entfernen. Unter Windows geschieht dies auf die normale Weise. Unter macOS ist ein zusätzlicher Schritt erforderlich:

  • Klicken Sie in der macOS-Menüleiste auf Camo Studio und wählen Sie AdvancedUninstall Camo Studio . Dies ist das Menü oben rechts auf dem Bildschirm Ihres Mac, nicht oben links.

    Uninstalling Camo Studio
    Deinstallation von Camo Studio

  • Schließen Sie alle Apps, die die Kamera von Camo verwendet haben, und öffnen Sie sie erneut (diese Apps sehen erst nach einem Neustart, dass die Kamera entfernt wurde).

Die Camo App kann jederzeit sicher von einem mobilen Gerät entfernt werden.

Protokolle von Camo abrufen

In einigen Fällen kann das Senden von Protokollen uns bei der Diagnose von Problemen helfen. Camo Studio zeichnet standardmäßig keine Protokolle auf, daher müssen Sie zuerst die Protokollierung aktivieren.

Sie können die Protokollierung mit AdvancedRecord Logs aktivieren. Starten Sie anschließend Camo Studio neu und replizieren Sie das Problem, bevor Sie das Menü AdvancedExport Logs exportieren verwenden.

Exporting logs from Camo Studio
Exportieren von Protokollen aus Camo Studio

Unter iOS können Sie die Anmeldung über das Einstellungsmenü Ihres iPhones aktivieren: SettingsCamoTroubleshooting SettingsRecord Logs . Replizieren Sie nach dem Aktivieren der Protokollierung das aufgetretene Problem, damit Informationen dazu in die Protokolle geschrieben werden.

Wenn dies erledigt ist, können Sie die Protokolle abrufen, indem Sie lange auf das Fragezeichen oben rechts auf dem Bildschirm drücken. Daraufhin wird ein Freigabedialog geöffnet, in dem Sie aufgefordert werden, die Protokolle der App freizugeben. Sie können sie von dort aus auf AirDrop auf Ihren Mac übertragen.

Wie können wir helfen?

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne weiter!

Unsere Bürozeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr GMT. Die Zeit ist aktuell 9:35 nachm. GMT.

Wir bemühen uns, auf alle Mitteilungen innerhalb eines Arbeitstages zu antworten.

Unser großartiges Supportteam

Können wir diesen Artikel verbessern?

Wir hören gerne von Nutzern: Warum schicken Sie uns nicht eine E-Mail, schreiben Sie einen Kommentar oder tweeten Sie @reincubate?

Trete der Community bei

Treten Sie einer Community bei, in der es darum geht, unsere Benutzer zu verbinden! Die Camo-Community wird Foren für Diskussionen und Unterstützung, Videostreams, Spiele, Werbegeschenke und mehr anbieten, während wir wachsen.

Melden Sie sich hier an, um die neuesten Informationen zu unseren nächsten Veranstaltungen zu erhalten.

© 2008 - 2023 Reincubate Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Registriert in England und Wales #5189175, VAT GB151788978. Reincubate® und Camo® sind eingetragene Marken. Datenschutz-Bestimmungen & Begriffe. Mit Liebe in London gebaut.